Herget GmbH & Co.KG Erfurt
| Produkte > Kältetechnik >Verbundkälteanlagen

Verbundkälteanlagen

Verbundkälteanlagen dienen dazu, die Kälteleistung bedarfsgerecht anzupassen.

Diese Anlagen bestehen meistens aus mehreren parallel geschalteten Verdichtern. Hierbei kommen auch frequenzgeregelte Verdichter zum Einsatz.

Mit der entsprechenden Regelungstechnik ist es so möglich, verschiedene Kühlstellen immer mit der momentan benötigten Kälteleistung zu versorgen. Daher sind Verbundkälteanlagen besonders energiesparend.

Jede Kälteanlage kann also nur so gut arbeiten wie sie konzipiert wurde!

Die in unserem Haus hergestellten Verbundanlagen ...



... bilden den Grundstein Ihrer Kälteanlage mit Verdichtern von Bitzer, Bock oder Dorin.

Auf Wunsch mit gesplittetem Verflüssiger in jeder Farbe oder aus V2A, mit frequenzgeregeltem Verdichter oder mit Stufenschaltwerk. Dabei wird großer Wert auf die Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und die gesetzlichen Pflichten der für Sie konzipierten Anlagen gelegt.

Auch Verbundanlagen in Verbindung mit dem natürlichen Kältemittel CO2 sind möglich, ob als Kaskaden- oder Boostersystem. Dieses Kältemittel zeichnet sich besonders durch seine Umweltverträglichkeit aus. 

Fragen Sie uns! Gerne beraten wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen und Projekte.

Kontakt

Herget GmbH & Co.KG Erfurt
Fichtenweg 24
99098 Erfurt OT Kerspleben
Telefon: 036203-5 33
Fax: 036203-5 34 44
Email: info@herget-erfurt.de

 

Service

Aktuell

Neue F-Gase Verordnung ab dem 1.1.2015 - Wir übernehmen für Sie die Planung / Ausführung und Wartung ...

... mehr erfahren

Planung/Beratung