Herget GmbH & Co.KG Erfurt

Verwendungsverbot von R22 ab dem 01.01.2015

Das Verwenden von FCKW, wie R12, R11 und R502 ist verboten, das heißt, diese Kältemittel dürfen nicht mehr nachgefüllt werden und es darf auch keine Reparatur durchgeführt werden, die in den Kältemittelkreislauf eingreift.

Seit 01.01.2010 ist das Verwenden von H-FCKW (R22) in unverarbeiteter Form (Frischware) verboten. Es dürfen nur noch wiederaufbereitete Kältemittel verwendet werden. Das Verwenden dieser Stoffe ist ab 01.01.2015 endgültig verboten, das heißt, die H-FCKW dürfen ab diesem Datum nicht bei der Instandhaltung und Wartung eingesetzt und vor allem darf kein Kältemittel mehr nachgefüllt werden (siehe Verordnung 1005/2009).


Für nachfolgende Tätigkeiten ist eine Teilevakuierung der Anlage oder das Bedienen eines Ventils per Hand notwendig, aus diesem Grund sind diese Tätigkeiten nach dem 01.01.2015 nicht mehr zulässig:

  • Filtertrocknerwechsel und Ölwechsel,
  • Reparatur von Undichtigkeiten am Kältekreislauf und der Weiterbetrieb der Anlage ohne Nachfüllen,
  • Druckmessungen mit mobilen Manometern mittels Schlauchleitungen über Schraderventile

Kontakt

Herget GmbH & Co.KG Erfurt
Fichtenweg 24
99098 Erfurt OT Kerspleben
Telefon: 036203-5 33
Fax: 036203-5 34 44
Email: info@herget-erfurt.de

 

Service

Aktuell

Neue F-Gase Verordnung ab dem 1.1.2015 - Wir übernehmen für Sie die Planung / Ausführung und Wartung ...

... mehr erfahren

Planung/Beratung